Katzen wollen die Weltherrschaft. Und wir sind ihnen im Wege. Sie wollen uns töten.

0zapftis_catcontent

Wie wir alle wissen, versuchen Katzen die Weltherrschaft an sich zu reißen. Und das seit Jahren. Im Internet haben sie bereits die Herrschaft übernommen: Catcontent allen Ortes. Seien  Sie auf der Hut, liebe Leserinnen und Leser: Sie können bei sich zu Hause erkennen, ob Ihre Katze zu den Verschwörern gehört. Achten Sie auf die kleinen Dinge des gemeinsamen Zusammenlebens. Diese werden Sie erkennen lassen, ob Ihre Katze Sie töten möchte – oder, was nicht wahrscheinlich ist, nicht. Passen Sie gut auf, es könnte Ihr Leben retten.

Weiterlesen →

Piratenpartei: Keine Forschung zu Nasenhaaren, Guantanamo wirtschaftlich führen und das Bundesverfassungsgericht dem Justizministerium unterstellen!

Nachdem bereits das Social-Media-Team der Piratenpartei unseren Fragenkatalog zur Bundestagswahl ad hoc beantwortet hat, haben wir heute offiziell Antwort von der Pressestelle bekommen. Wir geben selbstverständlich die Antworten ungekürzt wieder. Wir warten weiterhin gespannt auf die Antworten der anderen Parteien, sehen aber die pure Angst in den Augen der etablierten Parteien. Bei uns gibt es keinen Kuscheljournalismus. Wir sind die „GröNaZ“. Investigativ. Kritsch. Seriös. Hier die offiziellen Antworten der Piratenpartei:

Weiterlesen →

Bundesregierung setzt Orwells "1984" auf den Index

orwell
„1984“: Jugendgefährdend. Kinder könnten den Überwachungsstaat mit unserer Demokratie verwechseln.

Nach kurzer Diskussion hat die Bundesregierung heute mit Stimmen der Opposition die „Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien“ angewiesen, George Orwells „1984“ zu indizieren. Die Maßnahme betrifft sowohl den Roman, den Orwell 1949 veröffentlichte, als auch die gleichnamige Verfilmung von Michael Radford aus dem Jahr 1984. Bundesregierung und Opposition begründeten den Schritt damit, dass insbesondere Kinder einen demokratiegefährdenden Eindruck in der Debatte rund um die NSA und Prism von unserem freiheitlichen Land bekommen könnten.

Weiterlesen →

Piraten: Mit Nyan Cat, der Useless Machine und Waterboarding in den Bundestag

Die „GröNaZ“ wird selbstverständlich auch die bevorstehende Bundestagswahl kritisch begleiten. Gestern haben wir den sechs größten Parteien unseres Landes einen Fragenkatalog zukommen lassen und um Beantwortung der Fragen gebeten. Es geht um unser aller Zukunft. Die Piratenpartei hat uns bereits als erste Partei reagiert. Wir warten gespannt auf die Reaktionen der anderen Parteien. Hier die Antworten der Piratenpartei auf die wichtigsten Fragen unserer Zukunft.

Weiterlesen →

12